Kinesio Taping

Kinesio Taping

Die funktionelle Bandage, Kinesiology Taping, wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase gemeinsam mit der Firma Nitto Denko bereits in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts begründet.

Es handelt sich um ein elastisches Klebeband einer Dicke und eines Gewichtes, die mit denen der menschlichen Haut vergleichbar sind. 

Das Band enthält keine medizinischen oder chemischen Bestandteile, ist atmungsaktiv, wasserfest und kann bis zu fünf Tagen lang im Einsatz bleiben.

Es wird zum Kinesiology Taping verwendet, das heißt, für ein Bandagieren mit bio-mechanischer Wirkung, zur Behandlung von Muskelverletzungen (Kontrakturen und Zerrungen, Verlust an Kraft und Ausdauer), der Behandlung von Störungen der Blut- und Lymphzirkulation (Ödeme), zur Schmerzlinderung und zur Erhöhung der Gelenkstabilität.

Das Hauptziel ist, die körpereigenen Heilungsprozess, durch Aufbringen der Bandage mit unterschiedlichen und speziellen Techniken, zu fördern.
Diese Art des Bandagierens hat die Welt der Sportmedizin und Rehabilitation wie ein Sturm überfallen und wird von Fachleuten geschätzt, da sie auf natürliche Weise für die Patienten Vorteile bewirkt.

Dauer

20'

Preis

25 ,00