Belastungstest mit Laktatanalytik

Dieser Leistungstest wird wahlweise auf dem Rad- oder Laufbandergomter durchgeführt, sieht die Steigerung der körperlichen Belastung nach einem Stufenprotokoll (3 Minuten Stufen), die Aufzeichnung der Herzfrequenz (alternativ das EKG Monitoring) und wiederholte kapilläre Blutentnahmen zur Bestimmung der Serumlaktatkonzantration als Marker des Energiestoffwechsels vor.

Der Test erlaubt die Beurteilung der Gesamtleistungsfähigkeit, die Bestimmung der individuellen anaeroben Schwelle und die Definition der Intensitätsbereiche zur Planung und Überwachung des Trainings.

Zum Termin müssen mitgebracht werden:

•           Ausweis

•           Anamnesebogen (download)

•           Einwilligung für den Belastungstest (download)

mit Hf-Aufzeichnung
149
120 '
mit EKG Analyse
169
120 '