Belastungstest mit Kontrolle von EKG und Blutdruckprofil

Die Ergometrie ist apparativer, nicht-invasiver, diagnostischer Test, der in  Kardiologie und Sportmedizin der Beurteilung der Funktion des Herz-Kreislaufsystems unter zunehmender körperlicher Belastung dient. Der Ablauf sieht wiederholte Kontrollen der Blutdruckwerte und die kontinuierliche Aufzeichnung des EKG zum Ausschluss von Herzryhthmustörungen und Veränderungen der Herzstromkurve unter körperlicher Anstrengung vor, die eine weitere Abklärung erfordern.

Der Test kann wahlweise auf dem Rad- oder Laufbandergometer absolviert werden.

Zum Termin müssen mitgebracht werden:

•           Ausweis

•           Anamnesebogen (download)

•           Einwilligung für den Belastungstest (download)

Dauer

60'

Preis

105 ,00